Unsere Küche

Unsere Küche
Seit jeher legen wir vom Hotels „King e Graziana“ großen Wert auf die in unserem Restaurant angebotenen Speisen. Lassen sie sich von den berauschenden Düften, die jeden Tag aus unserer Küche strömen, umgeben. Unser Chefkoch Antonio bekocht Sie virtuos – und mit Liebe.

Kilometer Null
Ganz besonders sorgfältig sind wir bei der Auswahl der Zutaten für unsere Gerichte:
Obst und Gemüse, mit denen wir unser reichhaltiges Buffet bestücken, stammen aus der unmittelbaren Umgebung und auch der angebotene Wein wird in den nahegelegenen Weinbergen produziert und abgefüllt. Fleisch und Fisch wählen wir selbst aus. Wir lassen uns die Ware nicht von großen Zulieferern zukommen, sondern unterstützen Anbieter in der Region, mit denen wir seit Jahren zusammenarbeiten und denen wir vertrauen.

Reichhaltig und lecker
Im Heimatland der guten Küche – und das ist die Romagna allemal – sollten Sie somit nichts anderes tun, als sich von den wunderbaren Speisen, die jeden Tag frisch für Sie zubereitet werden, verführen zu lassen. Dazu zählen: Lasagne alla Romagnola, eine schmackhafte, gemischte Auswahl an gold-braun frittiertem Fisch der mit seinem exquisiten Geschmack Ihren Gaumen erfreut, frisch gegrilltes Fleisch, unsere Tagliatelle mit Ragù oder auch Risotto, Fischsoßen und hausgemachte Süßspeisen – stets unterschiedlich aber immer lecker! Auch die Kleinsten finden sich auf unserer Karte naschhafte Speisen und für jeden Anspruch finden wir ein köstliches Angebot.

Rund um die Uhr
Der frühe Vogel fängt ja bekanntlich den Wurm und das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages – wie könnten wir dieses vernachlässigen?! Lassen Sie sich von unserem Frühstücksbuffet mit Obstsäften, Müsli und Cornflakes, Joghurt, Milch, Brioche und Hefegebäck, hausgebackenen Kuchen, Marmelade, Zwieback, Brot und Süßgebäck sanft wecken. Wer es lieber salzig mag, bekommt natürlich Käse und Aufschnitt. All das, um Ihnen den Tag schon zu Beginn zu verschönern und damit Sie sich gut gelaunt vom Tisch erheben können.